Suchen Sie eine Filiale
Rufen Sie mich zurück!

Tipps, die Ihnen hilfreich sein können

Die Kleinigkeiten, die alles verändern können !

Wenn Sie Ihr Fahrzeug bei Petit Forestier anmieten, dann profitieren Sie vom Know-How und der Erfahrung des „Kälteverleihs“: hier sind einige einfache Tipps, um Sie dabei zu unterstützen, alles bestens zu organisieren.

 Mit der genauen Bemessung der Entfernung, die Sie für die Reservierung zurücklegen müssen, haben Sie Ihr Budget besser im Griff.


Das Fahrzeug richtig beladen, damit alles gut am Ziel ankommt !


Vergewissern Sie sich vor der Abfahrt, dass die Hecktüren gut verschlossen sind.


Einen LKW zu fahren oder einen Anhänger zu ziehen ist nicht wie Autofahren, man muss beim Rangieren aufmerksam sein


Am Ziel angekommen, ist es besser, den Schlüssel aus dem Zündschloss zu ziehen, um böse Überraschungen zu vermeiden. Wenn Sie Ihr Fahrzeug abstellen, ohne den Schlüssel aus dem Zündschloss zu ziehen, sind Sie im Fall eines Diebstahls nicht versichert.


Vermeiden Sie es, Ihr Fahrzeug längere Zeit in der prallen Sonne zu parken, das ist besser.

Beim vielfachen Öffnen und Schließen des Kühlaufbaus verhält es sich wie mit Ihrem Kühlschrank, Kälte wird verschwendet.


Wenn der Motor ausgestellt ist, muss das Kühlaggregat angeschlossen sein, um weiterhin Kälte zu produzieren. Unsere Verlängerungskabel sind dafür gedacht !


Wenn Sie ein Fahrzeug mit Ladebordwand wählen, dann müssen Sie auf einen Sicherheitsabstand zu den anderen parkenden Fahrzeugen achten.


Die Ladebordwand funktioniert über die Batterie des Fahrzeugs. Es wird empfohlen, sie bei laufendem Motor zu betätigen, dies erfordert eine Person in der Kabine und eine Person an der Ladebordwand.


Wenn Sie die Ladebordwand bei abgestelltem Motor betätigen, machen Sie dies mit Sparsamkeit: Schon wenn Sie sie einige Male hoch- und herunterfahren, kann sich die Batterie des Fahrzeugs leeren… und Sie bleiben liegen !